Ich begrüße Sie herzlich …

in unserer Praxis bieten wir Ihnen nach einer ausführlichen Anamnese und Funktionsanalyse eine individuell auf ihr Krankheitsbild zugeschnittene Therapie. Beim Therapieplan werden Ihre persönlichen Ziele und Wünsche ausdrücklich berücksichtigt. Mit unserer Unterstützung erlangen Sie schließlich wieder eine größtmögliche Selbständigkeit.
Bei Unfall, Schlaganfall, neurologischen oder motorischen Einschränkungen oder Entwicklungsstörungen werden Ergotherapeuten und Logopäden helfend und unterstützend tätig. Auch bieten wir Hilfe bei schulischen sowie bei Konzentrationsproblemen.

Ziel der Therapie ist zunächst einmal das Wiedererlangen größtmöglicher Selbständigkeit, gegebenenfalls aber auch die Wiedereingliederung ins Berufsleben. Weitergehend bieten wir Hilfe bei psychischen Problemen und fördern Ihre eigene Handlungskompetenz. Bei AD(H)S erhalten sowohl Kinder als auch Erwachsene von uns Unterstützung und Coaching.

 

+++ Praxisinfo +++

Am 01.Oktober 2019 eröffnen wir unsere Zweigstelle in Lachendorf.
Adressse: Immanuel Kant Straße 25a, 29331 Lachendorf, Fon 05145-3479025
Termine können ab sofort unter 05141 4849877, info(@)ergo-celle.de oder
unser Kontktformular vereinbart werden.


Mitarbeiterweiterbildung mit finanzieller Unterstützung der EU

unsere Mitarbeiter/-innen lassen sich weiterbilden. Die im folgenden genannten Kurse werden durch die Europäische Union und dem Land Niedersachsen finanziell unterstützt.

Kompaktkurs Ergotherapie in der Pädiatrie
Zur Optimierung der Therapie im pädiatrischen Bereich

Fortbildung zur zertifizierten Handtherapeutin
Zur effektiven Behandlung der oberen Extremitäten, wie z.B. der Schultern, der Arme und der Hände. Nach Frakturen und Operation, nach Schlaganfall und Unfällen


Wir suchen Sie...

als Verstärkung für unser Team! Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schauen Sie doch bitte hier in unsere aktuellen Stellenangebote.